M.G., Bad Kreuznach

Ich bin dir immer noch unglaublich dankbar für alle Sitzungen mit dem Emotionscode: jedes Mal hat sich etwas gelöst und ich bin leichter geworden. Auch jetzt spüre ich, dass ich vergleichsweise positive und schwungvolle Energie habe. Nachhaltig spüre ich, dass ich in  bestimmten Situationen nicht mehr persönlich reagiere bzw. etwas von außen an mich heran lasse. Ich gehe Aktivitäten leichter an und fühle mich im Ganzen nicht mehr so abhängig vom Außen. Danke dir von Herzen für deine intensive Arbeit und die Zeit, die Du dafür aufgewendet hast. Es ist sehr bereichernd mit dir.

M.G. 05.01.2021 Bad Kreuznach

U.H., Mainz

Hallo Frau Özkaraaslan-Arzt, 

meine Behandlung bei Ihnen hat bei mir wahre Wunder bewirkt.

Ich bin Fibromyalgie Patientin und hatte mal wieder mit Schmerzen zu kämpfen, fühlte mich energielos, nichts ging mehr …..

Ihre Behandlung nach dem Emotionscode hat mir sehr geholfen. Nach 4 Behandlungen bin ich wie umgewandelt, fühle wieder eine Leichtigkeit in meinem Leben und bin wieder in meiner Mitte.

Die Welt sieht wieder bunt aus, ich kann wieder klar denken und bin wieder voll Freude. Das Leben macht mir endlich wieder richtig Spaß.

Ich bin Ihnen sehr dankbar dafür und kann Sie sehr weiter empfehlen.

Sie haben mir sehr geholfen. Danke!

U.H., Mainz 13.12.2020

M.J. aus Mainz

Letzte Woche habe ich zum ersten Mal eine Erfahrung mit dem Emotionscode machen dürfen. Zu Beginn war ich etwas skeptisch, ob es etwas bringt gegen meine schon lange Jahre bestehenden Schmerzen in der Hüfte, war aber auch sehr neugierig und offen. Ich war währenddessen überrascht, wie stark mein Körper auf die Fragen reagierte. Nachdem die eingeschlossene Emotion identifiziert und von dir, liebe Fatima, gelöst wurde, war ich überwältigt, denn ich hatte nicht damit gerechnet, dass so etwas wirklich so einfach sein sollte. 

Die Schmerzen sind seitdem nicht wieder aufgetaucht, so eine lange schmerzfreie Episode hatte ich ewig nicht mehr. Ich bin sehr dankbar dafür, diese Methode kennengelernt zu haben und kann es jedem empfehlen, zumindest mal auszuprobieren.

M. J., Mainz, den 13.10.2020 

B.M. aus Mainz

Frau Özkaraarslan-Arzt konnte mir ab unserer ersten Sitzung helfen, aus meiner depressiven Stimmung raus zu kommen. Die Veränderungen in meinem Leben habe ich sofort gefühlt! Durch die verschiedenen Behandlungsmethoden war ich in der Lage, die Ereignisse aus meiner Vergangenheit zu verarbeiten und glücklicher zu leben 🙂 Ich hatte von Anfang an einmal im Monat einen Termin bei ihr, aber ich konnte ihre Unterstützung die ganze Zeit fühlen. Das war, und ist immer noch, sehr schön zu spüren. Frau Özkaraarslan-Arzt ist eine kompetente Therapeutin, die Ruhe und Frieden austrahlt. Ich bin sehr froh, sie kennengelernt zu haben.

E.B. aus Mainz

„Meine Besuche bei der von mir sehr geschätzten Psychologin Frau Özkaraaslan-Arzt waren geprägt von einem sofortigen Vertrauen und einem wertschätzenden Umgang. Frau Özgaraaslan-Arzt hat die Gabe, direkt da anzusetzen, wo es tatsächlich notwendig ist. Die Ganzheitlichkeit der Treffen und das Gefühl als Klientin gut aufgehoben zu sein waren eine bereichernde und heilende Erfahrung. Vom Herzen vielen Dank dafür!“
E.B., Mainz, 24.01.2017

K.S. aus Bad Kreuznach

Liebe Frau Özkaraaslan-Arzt, von ganzem Herzen möchte ich mich bei Ihnen hiermit nochmals für die so erfolgreichen Behandlungen bedanken. Lange Zeit war ich unentschlossen und habe überlegt, ob ich mich tatsächlich in Ihre Hände begeben soll, denn eine vor Jahren absolvierte Psychotherapie hatte so gar keine Hilfe bzw. Besserung gebracht. Aber mein Arzt legte mir den Besuch bei Ihnen wiederholt nahe, und so folgte ich seiner Empfehlung. Was für ein Glück! Schon die erste Behandlung der „Energetischen Wirbelsäulenaufrichtung“ und Reiki empfand ich wie eine Befreiung, als hätte jemand ein Tor in mir aufgestoßen, um endlich wieder frei durchatmen zu können. Die ersten beiden Tage danach lebte ich wie in Trance, war total erschöpft und müde. Außerdem hatte ich zwei Wochen lang massive Schmerzen in der Brustwirbelsäule. Irgendwie könnte ich es auch so formulieren, dass Sie mir zu einem „aufrechteren Gang“ in jeder Hinsicht verholfen haben. Doch die „Hypnosetherapie“ hielt für mich noch eine größere „Erlösung“ parat. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zum letzten Mal Weinen konnte, so lange war das her. Aber in dieser Sitzung gingen die „Schleusen“ auf, ich konnte kaum mehr aufhören mit Weinen. Zu Hause flossen die über viele Jahre hinweg nicht geweinten Tränen weiter. Eine derartige Erschöpfung und Müdigkeit habe ich nie zuvor so empfunden bei einem gleichzeitig vorhandenem Wohlfühlgefühl. Den vorläufigen Abschluss der Behandlungen beinhaltete die EMDR-Behandlung. Auch diese wirkte so aufwühlend, tiefgehend, schmerzhaft und erschütternd zugleich. Aber wie bei allen Behandlungen war es letztendlich wie ein Wunder, dass ich mich im Anschluss als seelisch gestärkter sowie gesünderer Mensch empfunden habe. Negative Kindheitserlebnisse, nie von mir zu kompensierendes Leid, Schmerz und seelische Verletzungen im Laufe der Jahrzehnte, all das „steckte mir in den Knochen“. Ich habe das Empfinden, als hätten Sie die Reset-Taste in meinem Leben gedrückt, denn alte Verhaltensmuster und bisherige Blockaden scheinen wie weggeblasen. Es ist eine fast unglaubliche Erfahrung, dass ich plötzlich in der Lage bin, auch für meine Interessen und Wünsche einzutreten, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben und Bauchschmerzen zu bekommen. Danke, dass Sie mein Selbstwertgefühl mit Ihrer einfühlsamen und empfindsamen Art so gestärkt haben. Liebe Frau Özkaraaslan-Arzt, vielen lieben Dank nochmals und alles erdenklich Gute für Sie und Ihre Familie wünscht Ihnen Ihre dankbare K.S.   Bad Kreuznach, 09.03.2015

B.L. aus Saarbrücken

Nach einem Vortrag für der „Journey-Methode“ machten meine Freundin und ich uns auf die Suche nach einer Therapeutin, die diese Methode anwendet. Meine Freundin ist dann auf Frau Özkaraaslan gestoßen, was ich heute als eine absolute Bereicherung in meinem Leben ansehe. Nach der ersten Wirbelsäulenaufrichtung fühlte ich mich wie ein neugeborener Mensch und auch in weiteren Therapien hat Sie mir sehr geholfen,  mich auf Dinge, die mir in meinem Leben noch widerfahren sollten, vorzubereiten. Aus heutiger Sicht, sage ich, dass ich den Tod meines Vaters nicht so verkraftet hätte, wie ich es inzwischen getan habe. Durch Ihre Hypnose hat Sie mich „quasi“ hierauf, unfreiwillig vorbereitet. Ich danke Frau Özkaraaslan von ganzem Herzen hierfür und bin einzig und allein traurig, dass Sie so weit entfernt wohnt. Gerne würde ich öfter mit ihr einen Termin vereinbaren, was ich zukünftig aber unbedingt planen sollte! Liebe Frau Özkaraaslan, vielen Dank von Herzen für alles! Sie sind ein wundervoller Mensch und ich freue mich schon heute auf den nächsten Termin. 

Liebe Grüße B. L.    Saarbrücken, 13.02.2015

S.P. aus dem Kreis Bad Kreuznach

Schwierige Kindheitserlebnisse, die sich noch weit in das Erwachsenenalter auswirkten und damit verbundene unbewusste Ängste bzw. Panikattacken beim Autofahren oder Einkaufen brachten mich dazu vor vielen Jahren eine Verhaltenstherapie zu beginnen. Teilweise wurden die Panikattacken besser oder waren zeitweise gefühlt ganz weg. In unregelmäßigen Abständen kam es jedoch immer wieder zu „Rückfällen“. Ende letzten Jahres wurde es dann wieder so schlimm, dass ich nicht mehr ohne Angstzustände Autofahren konnte. Auch beim Einkaufen suchte mich die Angst heim und ich hatte Schlafprobleme und fühlte mich kraftlos und ausgebrannt. Ich bin dann im Internet über die Therapeutensuche auf Frau Özkaraaslan gestoßen. Mein erster Eindruck von ihrer Internetseite und der Beschreibung zu ihrer Person überzeugten mich und ich hatte ein gutes Bauchgefühl, also vereinbarte ich einen ersten Termin. Beim persönlichen Kennenlernen wurde der Eindruck noch verstärkt, dass ich hier in den richtigen Händen bin. Ihre einfühlsame Art und die Herangehensweise an meine Probleme haben mich ab der ersten Sitzung überzeugt. Nach der Wirbelsäulenbegradigung und Reiki fühlte ich schon die Energie zurückkommen, die mir lange fehlte. Frau Özkaraaslan hat bei mir verschiedene Techniken (EMDR, Hypnose) angewandt und ich fühle mich heute wieder richtig kraftvoll und in meiner Mitte. Auch das Autofahren ist erträglicher geworden. Rückblickend kann ich nur sagen, dass es ein echter „Glücksgriff“ war sie auszusuchen und eine Bereicherung sie kennenzulernen. S.P.

Kreis Bad Kreuznach, 21.11.2014

P.F. aus dem Donnersbergkreis

Ich war jahrelang auf der Suche nach einer Therapie, die mir gegen meine Panikattacken hilft. Ich habe so ziemlich alles probiert. Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, stationäre Psychotherapie, Reinkarnationstherapie, aber alles hat nicht geholfen. Nach 10 Jahren Leidensweg, kam ich auf meiner Suche bei Fr. Özkaraaslan an. Mein Leben war so eingeschränkt, daß ich fast nicht mehr aus dem Haus ging. Nach 3 Hypnosebehandlungen bin ich nun wieder in der Lage, den wöchentlichen Einkauf zu erledigen und alle Termine außer Haus wahrzunehmen, was jahrelang unmöglich war. Kinobesuche und Einkaufsbummel machen auch wieder Spaß. Ich bin wie befreit und soooo froh, daß ich bei meiner Suche bei Frau Özkaraaslan ankam. P.F.    Donnersbergkreis, 10.11.14

Herr K., Kreis Bad Kreuznach

Gibt man bei Google „Psychotherapie in der Nähe“ ein, so wird man mit Ergebnissen geradezu überschüttet. Also klickte ich mich durch einige Beiträge von Dienstleistungsnehmenden und war geschockt, welche Erfahrungen man in diesem Bereich durchmachen kann, da vorgefertigte 0815-Lösungen nicht das waren, wonach ich suchte. Für mich kam nur das Konzept der ganzheitlichen und – als konventionelles Pendent – das der Psychoanalyse in Frage. Ich sah dort ein freundliches Lächeln, dem ich gerne meine Psyche anvertrauen wollte und schrieb Frau Özkaraaslan eine E-Mail, worauf ziemlich bald ein netter erster Telefonkontakt zustande kam. Ich schilderte den Beweggrund, weshalb ich glaubte, ihren Dienst in Anspruch nehmen zu wollen, dass ich in naher Zukunft einen nächsten beruflichen Schritt gehen werde, in dem ich häufiger vor größeren Mengen von Menschen sprechen und mich fachlich behaupten müsste, ob dies überhaupt mein richtiger Weg sei, aber auch ein starkes Interesse an der für mich bis dato völlig unbekannten Hypnotherapie sei vorhanden. Im Laufe der Sitzungen wurden stets die nächsten Schritte angesprochen und für mich eine individuelle Lösung gesucht und gefunden. Ich war scheinbar einer der wenigen Menschen, die mit der ersten Adresse goldrichtig lag und bin im Nachhinein ausgesprochen froh darüber, diesen Schritt gemacht zu haben, denn auch für mich persönlich klang es fälschlicher Weise erst einmal ungewöhnlich, dass jemand, der mein Leben nicht gelebt hat, sich doch so schnell dort hineinfinden kann. Eine unheimlich sympathische Dame, die mir sowohl beruflich, als auch privat enorm geholfen hat, meine in mir verborgenen Zeichen zu deuten, meinem Bauchgefühl erkennen zu können und diesem Folge zu leisten. Frau Özkaraaslan, vielen Dank für diese nette Zeit, diese enorme Hilfe und den Einblick in diverse Praktiken wie zum Beispiel der Hypnotherapie, die mir geholfen haben, verschiedensten Ängsten zu stellen und diese zu überwinden. 

Herr K., Kreis Bad Kreuznach, 02.12.2013